Bestimmungen

TRIVEREST ist eine grosse sportliche Herausforderung und verlangt ein entsprechendes Mass an Vorbereitung. Was braucht es für das Rennen? Neben viel Ausdauer und Training ist die richtige Ausrüstung wichtig. Das Athletenhandbuch enthält alle detaillierten Informationen über die Strecke und das Material. Hier die wichtigsten Angaben vorab:

Was sind die Anforderungen für die Teilnahme am TRIVEREST?

► Supporter

  • 1 Support-Fahrzeug. Maximalmasse: Breite 210 cm, Länge 600 cm, Höhe 275 cm.  Keine Camper oder Wohnmobile.
  • 1-2 Supporter (Führen des Support-Fahrzeugs und Athletenbetreuung). Bei Teams können dies auch die Teammitglieder sein.

► Generell

  • Minimumalter der Teilnehmer 18 Jahre
  • Handy je Athlet/Team bzw. Supporter. Jederzeit erreichbar.
  • Verpflegung für Athlet und Supporter während dem Rennen
  • Kenntnisse im Gebrauch und Anwendung von GPS-Geräten und Navigation
  • Kleider für alle Wetterbedingungen. Auch im Sommer kann auf der Passhöhe die Temperatur um den Nullpunkt sein.

► Schwimmen

  • Neopren-Schwimmanzug (empfohlen)
  • Schwimmboje (zu Verfügung gestellt)
  • offizielle Badekappe

► Radfahren

  • Verkehrssicheres Strassenfahrrad/Triathlonfahrrad
  • Ausreichende Beleuchtung inklusive Ersatzbatterie. Eine Leuchtdauer von minimum 9 Stunden (2100-0600) muss gewährleistet sein. Weisses Vorderlicht, rotes Rücklicht (beide nicht blinkend).
  • Ersatzmaterial wie Reifen, Schläuche etc.

► Trail-Run (pro Person)

  • Stirnlampe mit Ersatzbatterie
  • Getränke von 1 Liter (pro Person)
  • Verpflegung für 3 Stunden
  • Regenjacke mit Kapuze
  • Reflektierende Notfalldecke
  • Laufstöcke erlaubt

► Von der Organisation abgegeben

  • GPS-Tracker für Live-Tracking (leihweise)
  • Streckendaten in GPX-Dateien zum Download
  • Badekappen
  • Schwimmbojen (leihweise)